ALOHA

New Age Bullshit

„Ohne Schmerz gibt es keine Bewusstwerdung. Menschen tun alles, egal wie absurd, um ihrer eigenen Seele nicht zu begegnen. Man wird nicht erleuchtet, in dem man sich Figuren aus Licht vorstellt, sondern indem man die Dunkelheit bewusst macht.“ C.G. Jung.

Hüte dich vor Menschen, die sich ständig in Licht-und-Liebe-Rhetorik üben. Sie verstecken etwas, oder noch besser, sie verstecken sich von etwas. In der Regel kompensieren diese Menschen damit etwas. Es ist eher so, dass sie nach Licht und Liebe streben, daruf hoffen, weil sie das, was ihnen mangelt, dermassen betonen müssen. Was ist gut dabei, im Licht zu sein, über Licht zu reden? Was ist gut dabei an Licht, wenn es nicht die dunklen Orte aufsucht, den Mut zu haben, sich mit den aufwühlenden Wahrheiten des menschlichen Daseins auseinanderzusetzen. Wahre „Lichtarbeiter“ zeigen einem auf, was im Dunkeln liegt, die Dinge mit denen man im Widerstand ist.

Nichts von Wert wird im Licht entdeckt. Schätze werden in der Dunkelheit gefunden. Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen wahrhafte Lichtarbeiter hassen, weil sie deren Bullshit enthüllen. Das Licht brennt sie, ihre Rhetorik wird zu leeren Phrasen und ihre Ängste werden blossgestellt. Sie nennen sich Lichtarbeiter, werden aber leicht beleidigt und lehnen all das „Negative“ in der Welt ab, umgeben sich nur mit denen, die sich ihrem Kult des Positiven anschliessen. Es sind New-Age-Getäuschte.

Lichtarbeit hat nichts mit Liebe-und-Blumen-Gesprächen zu tun, nichts mit Yoga machen oder sich vegan ernähren zu tun, es hat damit zu tun, der Dunkelheit der Welt und, vor allem, der eigenen zu begegnen. So, wenn du auf den Social Media ständig diese Rhetorik speist, aber nur sichere Konversationen führst, dir nur daran liegt, Likes zu erhalten und von Smileys umgeben zu werden, hast du kaum bis kein Licht. Licht erscheint, wenn du die Arbeit machst, indem du die Dunkelheit in dir umwandelst, sie verstehst und bewusst machst. Keine Hippie-Musik, New-Age-Bullshit-Konzepte oder Festivals werden das machen. Du musst Eier haben, in die Dunkelheit gehen und dir wahrhaft begegnen.

Aus Spiritualität – Neoterisches Bewusstsein

Positives Denken, gesunde ausgewogene Ernährung, Life Work Balance, Körperübungen und alles was dir gut tut, unterstützt dein Wohlbefinden, klaro 😁
Dies steigert alles deine Energie. Je höher deine Schwingung/Energie ist (schlussendlich ist alles Energie) , ziehst du dementsprechend auch andere Dinge an.
Dies ist ein Natur Gesetz oder universelles Gesetz.

Verletzungen, Traumas, blockierende Glaubenssätze wirst du jedoch so nicht heilen.
Deine blinden Flecken kommen erst zum Vorschein, wenn du wirklich hinschaust. Wenn du deine Komfortzone verlässt und tief in deine Seele blickst, erkennst du wo noch Verletzungen geheilt werden dürfen. Einer der effizientesten Methoden um deine blinden Flecken zu beleuchten, ist die Schattenarbeit nach C. G. Jung. Tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung bedeutet Arbeit. Am Anfang kann dies herausfordernd für dich sein, ja. Ehrliche Selbstreflektion ist kein Wohlfühl / Kuschelprogramm. Du kommst jedoch mit jedem Schritt und jedem überwundenen Transformationsprozess Stück für Stück zu deinem wahren Kern. Du spürst welche unglaubliche Kraft in dir steckt. Du nutzt deine Schöpferkraft und gelangst so zu deinem wahrhaftigen Sein. Das ist das schönste Geschenk.

Fasse den Mut und begib dich nun auf die Reise zu dir selbst.
Beleuchte deine Verletzungen und Traumas.
Ich unterstütze dich dabei mit all meinem Wissen und Emphatie
Melde dich jetzt für eine systematische, ganzheitliche Beratung an und merke welche unglaubliche Kraft in dir steckt.

Ich freue mich auf Dich 

Herzliche Grüsse

Fabienne